ZKA Zwickau - Neubau Mechanik

Vorhaben
ZKA Zwickau - Neubau Mechanik
Auftraggeber
Dresden Dorsch Consult / Wasserwerke Zwickau GmnH
Planungsumfang
ÖBÜ
Bauausführung
2006 bis 2007
Planungshonorar
44 TEUR (netto)
Investkosten
4.512 TEUR (netto)
Vorhabensspezifikation / Besonderheiten

Bauüberwachung für den Neubau der mechanischen Reinigungsstufe auf der ZKA Zwickau bestehend aus Rechengebäude, Fäkalannahme, Fäkalspeicher, Kanalspülgutannahmestation, 2 Sandfangstraßen, 2 Vorklärbecken und Brauchwassergewinnungsanlage. Überwachung aller Bauleistungen, Teile der technischen Ausrüstungen und Rohrleitungen sowie die Herstellung der Außenanlagen einschl. Straßen, Wege und Plätze.

Bild