Sanierung und Rekultivierung Deponie Wolfsberg 1.und 2. Bauabschnitt

Vorhaben
Sanierung und Rekultivierung Deponie Wolfsberg Ilmenau 1. und 2. Bauabschnitt
Auftraggeber
Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis
Planungsumfang
LPH (3) 5 - 9, ÖBÜ
Planungszeitraum
2008
Bauausführung
2007 bis 2009
Planungshonorar
200 TEUR (Netto)
Investkosten
4.800 TEUR (Netto)
Vorhabensspezifikation / Besonderheiten

Haus- u. Siedlungsmülldeponie mit basisgedichteter Erweiterungsfläche, Deponie nach TA Siedlungsabfall, Übernahme der Bauüberwachung und Bauoberleitung während der laufenden Baumaßnahme,
baubegleitende Um-/ und Ergänzungsplanung der vorhandenen Unterlagen, Oberflächenabdichtung nach TASie 65.000m²

0,20 m
Oberboden / Kalkschotter
0,90 m
Rekuschicht
0,10 m
filterstabile Übergangsschicht
0,30 m
mineralische Entwässerungsschicht
0,50 m
mineralische Dichtung
0,60 m
bindige Ausgleichsschicht