Abwassertechnische Erschließung Chemnitz OT Klaffenbach, Siedlung an der Rödelwaldstraße 2.Bauabschnitt

Vorhaben
Abwassertechnische Erschließung Chemnitz OT Klaffenbach, Siedlung an der Rödelwaldstraße 2. BA
Auftraggeber
Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz, ESC
Planungsumfang
LPH 2 - 9, ÖBÜ
Planungszeitraum
2007 bis 2008
Bauausführung
2009
Planungshonorar
35 TEUR (netto)
Investkosten
590 TEUR (netto)
Vorhabensspezifikation / Besonderheiten

Planung und Ausschreibung, Schmutz- und Regenwasserentwässerungssystem im OT Klaffenbach unter beengten Baubedingungen, Einsatz von Kombinationsschächten, Koordinierung der Leitungsverlegung Gas, Elt und Telefon, Hauptleistung:

  • Verlegung von ca. 1600m Entwässerungskanal PP DN250/ DN300
  • Verlegung von ca. 500m HA Leitung PP DN150